Header-Bild Helge Harding

Seminare

Helge Harding Seminare
© www.swz.de

Ein zentrales Anliegen für Helge Harding ist es, die wunderbare Welt der klassischen Musik möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen - auch jenseits vom Konzertbetrieb. 

Prägend für diese Haltung waren seine Jahre bei Yehudi Menuhin Live Music Now, Frankfurt am Main. Ziel dieser Organisation ist es, Musik zu Menschen zu bringen, die aus den unterschiedlichsten Gründen nicht in Konzerte gehen können. Helge Harding konzertierte u.a. in Gefängnissen, Drogenambulanzen, Obdachlosenheimen, Psychiatrischen Anstalten, Altersheimen und Krankenhäusern, sowie für mehrfach schwerst behinderte Kinder und Kriegsblinde. Die dort gewonnenen Erfahrungen sowie der persönliche Austausch mit Yehudi Menuhin wirken bis heute nach.

Seit dieser Zeit hat Helge Harding eigene Formate entwickelt, Musik in unterschiedliche gesellschaftliche Zusammenhänge zu bringen. In der Mitte der Gesellschaft kann Musik ihre natürliche Kraft und Bedeutung entfalten - bis hin zu Sinnfindung.

Helge Harding und Yehudi Menuhin
© Frankfurter Neue Presse